top of page
DorisWeyeneth_Dinkelgras_Saft.jpg

FASTEN

Vielen Dingen trägt man überaus Sorge, aber mit sich, wie dem eigenen Körper, geht man oft unachtsam um. Fasten bietet dir eine gute Möglichkeit, dass du dir selbst sowie deinem Köper und deinen eigenen Bedürfnissen wieder bewusst wirst.

 

Eigenverantwortung beginnt im Umgang mit dir selbst.

Doris Weyeneth_DinkelgrasBank2.jpeg

Begleitete Fastenwoche

Wir fasten mit frischem Frucht- und Gemüsesaft einmal pro Tag. Zusätzlich unterstützen wir den Aufbau des Darms und reinigen sowie entschlacken den Körper mit frischgepresstem Dinkelgrassaft aus eigenem Anbau. Nebst dem grossen Chlorophyll-Anteil ist Dinkelgrassaft hoch basisch und verfügt über viele Nährwerte. Der Körper wird mit allem versorgt, was er braucht, so können wir ein Entmineralisieren ausschliessen. Der hohe Anteil an gespeichertem Licht (Chlorophyll) bringt Bewegung in dein Blut und in deinen Darm. Er wirkt wie eine Art Katalysator, nach dem Motto:

"Wir bringen Licht ins Dunkle!"

Die restliche Zeit bleibt für "mit sich einfach SEIN"

Kosten pro Nacht betragen CHF 200.00 inkl. Begleitung, Dinkelgras-/Gemüse- und Fruchtsäfte, basische Anwendungen in Form von Bäder und Wickel, Ernährungsimpulse.

Zwei Massagen durch externe Therapeutinnen kommen zusätzlich dazu.

Möchtest du dabei sein?
Dann melde dich per E-Mail.

Du kannst auch ausserhalb der geplanten Daten mit mir auf dem Hof fasten.

Fasten zu Hause

Du hast auch die Möglichkeit alleine zu Hause, in deinen vertrauten vier Wänden, zu fasten. Hierzu biete ich dir eine Beratung sowie eine Anleitung in Skriptform an, inkl. Einkaufsliste etc.
Während deiner Fastenzeit begleite ich dich täglich mit einem Telefonat, um Fragen zu klären und um über deinen Gesundheitszustand informiert zu sein.


CHF 500.00
(exkl. Hilfsmittel)

 

Für diese Woche brauchst du folgende Hilfsmittel, welche du bei mir ausleihen/beziehen kannst:
Frisches Dinkelgras aus eigenem Anbau CHF 50.00

Presse für Dinkelgras CHF 30.00

Anmerkung: Meine Fastenanleitung wird von Dritten angeboten, hier lehne ich jegliche Haftung ab.

DorisWeyeneth_FastenzuHause1.jpeg
bottom of page