top of page

ERNÄHRUNG

"Eure Nahrung sollen eure Heilmittel sein."

Hippokrates

Möchte du wirklich "heil" werden, ist die Ernährung der erste wichtige Schritt.

 

Sobald du dich für den Weg zu einer bewussten Ernährung entschieden hast, findet dein Körper in sein Gleichgewicht und es zeigt sich eine Veränderung innerlich wie äusserlich, seelisch und körperlich.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Beratung für eine bewusste Ernährung

Mache eine bewusste Ernärhung zur Grundlage deines Lebens.

Diese Grundlage stützt dich in allen Lebenslagen. Sei es Veränderungen/Prozesse, allen körperlichen Gezeiten (von Jung bis Alt) wie auch bei Krankheiten.

Hier bekommst du mehr Informationen.

Proteinedorisweyeneth.jpg
DorisWeyeneth_Fermentieren1.jpg

Fermentieren

Einer meiner Ernährungsschwerpunkte liegt auf der Fermentation von Lebensmitteln. Die durch lebendige Mikroorganismen angereicherten Lebensmittel unterstützen den Prozess zu einem gesunden Darmmilieu. Durch dieses Gleichgewicht hat der Körper die Möglichkeit, Fehlgeleitetes sowie Parasitäres zu verrotten und findet so wieder in seine Mitte.

 

Siehe hier meine Angebote rund ums Fermentieren.

Auszeit im Kulturhof

Geht es bei deiner Auszeit eher um einen Rückzug? Möchtest du Themen tiefer angehen?.

 Dann ich dich gerne begleiten.

 

Sei es mit einem vorgängig abgesprochenen, individuellen Coaching oder einer Beratung oder ganzheitlich in Form von Klausurtagen.

KH_Sommer_aussen2.jpg
IMG_0255.JPG

Astrologie

Der Alltag als Spiegel deiner Geschichten. Im Alltag erleben wir die von uns immer wieder gelebten und kreierten Geschichten. "Wer bereit ist, sich im Anderen zu erkennen, findet einen Weg aus seinen Verstrickungen und seinem Leid." Das Erkennen bewirkt Klärung, durch Eigenverantwortung hören wir auf, Unordnung zu schaffen.

Ich übersetze dir die astrologische Sprache in Alltagsbilder. Zusätzlich zur Astrologie nutze ich die Nummerologie, das Pentogramm und die Bildersprache der Märchen.

Selbsterkenntnis ist der Weg aus dem Hamsterrad.

Das Erkennen bedingt ein wacher Geist. Wie heisst es doch so schön, je klarer das Wasser, so tiefer die Sicht. Eine bewusste Ernährung unterstützt den Wandlungsprozess. Ich lasse hier meine persönliche Erfahrung aus den letzten 25 Jahren einfliessen. Ich habe an mir selber erfahren, dass ein wacher und gut genährter Körper wichtig ist, um den Prozess der Wandlung zu gehen.

Kochbuch 

Das Kochbuch ERNÄHRUNG & BEWUSST SEIN enthält meine vollständige Geschichte, mein Weg als Allergikerin und Asthmatikerin, wie ich durch bewusstes Hinsehen, kombiniert mit basischer Ernährung, zu meiner Mitte zurück gefunden habe. Das Buch enthält nebst meiner Geschichte, basisch vegane  Rezepte, welche auch dich auf deinem Weg motivieren können! Erhältlich ist das Buch in der Buchhandlung Lüthy in Solothurn oder über deren Online-Shop.

Ich plane ein zweites Buch mit dem Titel Ernährungs Initation, es ist im Moment erst ein schon länger tragender Gedanke, welcher in mir langsam an Form annimmt, bis es jedoch im Aussen sichtbar wird, dauert es noch einige Zeit. Ich werde dich auf meiner Website auf dem Laufenden halten:-)

DorisWeyeneth_Kochbuch.jpg
Vytorimatte_edited.jpg

Kristallmatte Vitory

Seit einiger Zeit bin ich im Besitz einer Kristallmatte der Firma Vitory, welche  die verschiedenste Therapieformen nach dem Vorbild der Natur in sich vereint, wie: Infrarot, Magnetfeld, Biophotonen, Negative Ionen,

Schumannresonanz, Kristalle.

Gerne kannst du dir eine kurze Auszeit von 1.5 Stunden nehmen. Wir besprechen dein Anliegen und danach bist du für eine Stunde auf der Matte mit dem entsprechenden Programm. Danach unterstützen wir den Körper beim Ausleiten mit einem frisch gepressten Dinkelgrassaft.

Kosten: Fr. 20.00 Aktionspreis

Interessiert? Melde dich gleich per E-mail an.

Dinkelgras

Den Saft des gepressten Dinkelgrases bezeichnet man als das grüne Blut der Natur. Der grüne Pflanzenfarbstoff, genannt Chlorophyll, transportiert wie das Hämoglobin im Blut, Sauerstoff in die Zellen. Chlorophyll wird aus Kohlendioxid und Wasser, mit Hilfe des Sonnenlichts gebildet und hat die Aufgabe das Licht in die Zellen zu transportieren.

DorisWeyeneth_Dinkelgras4.jpeg
bottom of page